robert keßler - guitar and composing - robert kessler

Robert Keßler ist Gitarrist, Komponist und Pädagoge,

in dessen Musik zeitgenössischer Jazz, Weltmusik und Pop verschmelzen.

Mit Elen Wendt in der O2 World

Vergangenen Samstag spielten wir mit Elen Wendt als Vorband von Marius Müller Westerhagen in der O2 World Berlin bzw. Mercedes Benz Arena.

Schon sehr spannenden von 13.000 Menschen zu stehen und zu spielen.

Die Band von Marius war tierisch.

IMG_1447 IMG_1446


Erste Tourwoche

Wir hatten einen tollen Klezmeyers Tourauftakt in München. Am Montag darauf war ich mit David Hagen, Olive Fox und Olaf Tarancewski im Studio um den Soundtrack für Film einzuspielen, der in den 50ies spielt. Rockn Roll und Peter Alexander lassen grüßen. 😉

Dann war ich mal wieder am Potsdamer Platz Theater um Udo Lindenberg die Ehre zu erweisen. Dann hatte ich die Ehre für den Modezaren Brunello Cucinelli zu spielen. Und die Woche schloß mit einem schönen Tourblock der Klezmeyers in Halle, Frankfurt und Regensburg.

IMG_1394 IMG_1393


Unser Platte ist endlich da

Jetzt am 4. September erscheint unsere neue Platte Emilias Lächeln bei GLM Records. Wir sind überglücklich und freuen uns auf spannende Konzerte. Ein schöne Release Tour mit 25 Konzerten steht vor uns. Der Anfang hat das Rheinhessen Musikfestival gemacht. Wir sind gespannt.

Bildschirmfoto 2016-06-06 um 22.14.01


Ein knackige Woche

Die vergangene Woche hatte es in sich. Erst ein toller Gig mit Oscars Delight in Berlin, am nächsten Tag mit Vokal Invitation nach Luzern, dann gleich weiter nach Hamburg um danach nach Paris zu fliegen, am nächsten Morgen den ersten Flieger nach Berlin, um um 11 Uhr mit den Klezmeyers in der Bayrischen Landesvertretung zu spielen. Am Abend Soundcheck im Berliner Ensemble. Am nächsten Tag Konzert im BE und abends noch ne Show Hinterm Horizont. Eine aufregende und spannende Woche mit vielen tollen Menschen.      IMG_1217 IMG_1247


Elen Wendt

2014 hatte ich die Ehre mit meinen geschätzten Kollegen Robert Lingnau, Dirk Erchinger, Fred Sauer, Ernesto Jochmus die neue Platte von Elen Wendt einzuspielen.

Nun ist die Platte erschienen und wir haben ein schönes Release Konzert im Roten Salon gespielt. War Klasse.

 


Osternkonzerte auf Sylt, Line Langley, Jonas Schön

Gemeinsam mit meinem Buddies David Hagen und Olaf Tarancewski, hatten wir als Oscars Delight zwei schöne Konzerte auf Sylt, bei bestem Wetter. Schon vor Ostern, durfte ich Line Langley und CD Bandorf beim Herzgrün Festival Berlin begleiten. Am Gründonnerstag gab es mit Björn Werra, Mathias Trippner, und Jonas Schön im Schlot, ordentlich auf die Funk-Mütze.  IMG_1146


Vertragsunterzeichnung bei GLM Records mit den Klezmeyers

David, Franziska und ich sind sehr glücklich, dass wir für unsere neue Platte am 11.2.2015 bei dem renommierten Label GLM unterschrieben haben. Am 4.September erscheint unsere neue Platte. Anschließend sind wir viel auf Tour um unser neues Programm vorzustellen. Es wir ein spanendes Jahr

Foto


Mamma Mia, Hinterm Horizont und Ich war noch niemals in New York

Der letzte Vorhang ist gefallen. Am 14.2. 2015 war die letzte Show von Mamma Mia im Theater des Westens. Es waren ein paar tolle Monate im Orchestergraben mit so tollen Kollegen. Vielen Dank.

Ab Ende März startet nun Udo Jürgens Musical „Ich war noch niemals in New York“ im TdW. Auch ich darf wieder mit von der Partie sein und einige Shows für meinen Kollegen Greg Dinunzi spielen.

Am Theater am Potsdamer Platz läuft weiterhin „Hinterm Horizont“, wo ich auch nach wie vor regelmäßig für meinen Kollegen Benjamin Schwenen spiele.

 

 

 


Amazing with the New York Voices, Marc Secara und Jiggs Whigham

10425132_10205296123513016_5119923396198361593_n 16418_10204932899553074_9011567433711399731_n Flyer_BJO_NYV_Front-216x300Back from a great Tour with MARC SECARA and the NEW YORK VOICES. What a pleasure and honor to play and be on stage with Marc, his Big Band, Jiggs Whigham and this amazing Vocalquartett. I had a wonderful time and great experiences


Improvisationsworkshop an der HfM Hanns Eisler und Gitarren Coach bei Telekom Music Talent Space

Vom 30.10. bis 2.11. hatte ich das Vergnügen an der HfM Hanns Eisler mit wirklich tollen Gitarrenstudenten zu arbeiten. Ich habe ein Workshop über Improvisation, verschiedene Konzepte und diverse Spieltechniken gesprochen. Spannende und Intensive Tage. Am 26.11 und 27.11 hatte ich die Freude die kalifornische Band Poolside im Rahmen der Telekom Music Talent Space zu coachen. Tolles  Förderprogramm und eine Klasse Band. Es hat viel Spaß gemacht.

http://musictalentspace.net